Die Qualität des Fernkurses ERZIEHEN

Ein Fernstudiengang ist ein hochkomplexes Gebilde. Um die Qualität der Ausbildung zu sichern unterliegt der Fernkurs ERZIEHEN: Aufgabe - Chance - Beruf einer intensiven Kontrolle.

Die Katholische Erwachsenenbildung ist Mitglied im Forum DistancE-Learning Externer Link, dem Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.V.

Forum DistancE-Learning

Der Fernkurs Erziehen ist bei der ZFU unter der Maßnahmennummer 132 905 zugelassen.

                

Die Qualität des Fernkurses Erziehen wird gesichert durch interne und externe Evaluationsmaßnahmen und durch die Zulassung und Kontrolle des Kurses durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht in Köln (ZFU Externer Link). Sie ist eine Einrichtung aller Länder der Bundesrepublik Deutschland und zuständig für den Schutz der TeilnehmerInnen von Fernunterricht (FernUSG). Sie entscheidet über die Zulassung eines Fernlehrganges und überprüft in der Regel im Abstand von drei Jahren den Fortbestand der Zulassungsvoraussetzungen. Im Zulassungsverfahren werden Lehrgangsinhalte (Konzept und praktische Umsetzung), Fernunterrichtsvertrag, Studien- und Informationsmaterial überprüft. Somit ist der Verbraucherschutz für die TeilnehmerInnen gewährleistet.

 

 

 

 

 

 


Home /  Top
   Kurs /  Orte /   Partner /  Infos & Material  /  KEB - Kontakt

KEB Rheinland-Pfalz e.V.